13.07.

13. Juli 2020

Jetzt als Online-Workshop: Grundlagen der Personzentrierten Gesprächsführung und Beratung

Zeit
13. – 14. Juli 2020

In diesem virtuellen Workshop haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Beratungs- und Gesprächsführungskompetenzen in Theorie & Praxis zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

Insbesondere zeigte die Wirkungsforschung der Personzentrierten Beratungs- und Kommunikationskonzeption, dass Beratungs- und Kommunikationskompetenz vor allem Beziehungskompetenz ist, weshalb im Workshop die eigene Beratungshaltung & die professionelle und hilfreiche Beziehungsgestaltung einen Schwerpunkt bilden.

Auch im digitalen Raum kann eine personale Begegnung ermöglicht werden. Dies können wir zusammen (kritisch) reflektieren – wenn gewünscht.

Im virtuellen Workshop werden anhand praktischer Fallbeispiele – mit praktischen Gesprächsübungen, Feedbacks und beratungspsychologischer Auswertung – folgende Inhalte gemeinsam erarbeitet:

Teil 1:

  • Überblick zu den personalen Bedingungen zur Gestaltung eines angstfreien, d.h. nicht wertenden, psychologischen Gesprächsklimas mit Gesprächspartnern: Förderliche und hinderliche Beziehungsbotschaften („Türöffner“ & „Laster“),
  • Überblick zum empathischen Reagieren: Inhaltliche wie emotionale Aspekte einer Botschaft verstehen, verbale und nonverbale Botschaften zwischen den Zeilen hören und in Worte fassen, hilfreiche Fragen stellen, konstruktives Feedback geben und sachlich informieren.

Teil 2:

  • Moderation der Prozessschritte in einem Beratungsgespräch – dabei die Balance zwischen Prozessorientierung und Strukturierung wahrnehmen und steuern: Gesprächsvorbereitung – Einstieg in das Gespräch – Auftragsklärung für das Gespräch – Problemverstehen: gemeinsame Analyse der Situation – Unterstützung bei der Lösungs-und Entscheidungsfindung – Gespräch abschließen

Zielgruppe:
Alle Mitarbeiter*innen/Lehrende der Universität Stuttgart und Personen, die beratend tätig sind oder tätig sein wollen.

Dozentin:
Dr. Dorothea Kunze-Pletat, Dipl. Päd., Dipl. Soz. Päd.
Selbständig tätig in den Bereichen Coaching und psychologische Beratung, Kommunikations- und Führungsseminare (positive leadership), Hochschuldidaktik. Ausbilderin von psychologischen Berater*innen und Coaches.
Geschäftsführerin von .facilitate

Termin:
Mo., 13. und Di., 14. Juli 2020 jeweils 13.00 – 17.15 Uhr
2 Nachmittage: 5 x 45 Minuten dazwischen 30 Minuten Pause

Kosten:
150 €

Durchführungsort:
Der Online -Link wird nach der Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldeformular

Zum Seitenanfang