Herr Dipl.-Soz.

Thorsten Braun

Hochschuldidaktik, Ansprechpartner für die Fakultäten 1, 5, 9 und 10
Zentrum für Lehre und Weiterbildung

Kontakt

0049 711 685-82028
0049 711 685-82023

Website

Azenbergstraße 16
D-70174 Stuttgart

Raum: Zi. 1.117 (1. OG)

Braun, T. / Loewe, S. / Wagener-Böck, N. / Willicks, F.: High Quality Assessment and Measurement of Competency in Engineering Education. 10:e Pedagogiska inspirationskonferensen 6 december 201 : Lunds Tekniska Högskola, 2018

Braun, T.: Die Klausur als Orakel : Arbeitsergebnisse einer Klausurentwicklung in der Technischen Thermodynamik. zlw working paper (2018), Nr. 01/2018 - DOI: 10.18419/opus-9858

Braun, T. / Kröber, E. / Loewe, S. / Qekaj, A. / Rapp, S.: Grundsätze hochschuldidaktischer Arbeit am Zentrum für Lehre und Weiterbildung. zlw working paper (2017), Nr. 01/2017 - DOI: 10.18419/opus-9210

Braun, T. / Kröber, E. / Loewe, S. / Qekaj, A. / Rapp, S. (2016): „Grundsätze hochschuldidaktischer Arbeit am Zentrum für Lehre und Weiterbildung. In: Personal- und Organisationsentwicklung in Einrichtungen der Lehre und Forschung (P-OE), 3+4/2016, S. 82-92

Rapp, Sonja; Qekaj, Avni; Braun, Thorsten: Hochschuldidaktik am Zentrum für Lehre und Weiterbildung : Konzeptionelle Ausrichtung. In: Kleusberg, Alfred; Kröber, Edith; Nickolaus, Reinhold; Weidl, Timo (Hrsg.): Ausgewählte Ergebnisse zur Qualitätsoptimierung der Lehre an der Universität Stuttgart. Stuttgart : Universitätsbibliothek der Universität Stuttgart, 2015, S. 132-141 - DOI: 10.18419/opus-8322

Braun, T. (2015): Die Lehrsituation adäquat beforschen : Methodenintegrative Anregungen für hochschuldidaktische Begleitforschung. In: Kleusberg, Alfred; Kröber, Edith; Nickolaus, Reinhold; Weidl, Timo (Hrsg.): Ausgewählte Ergebnisse zur Qualitätsoptimierung der Lehre an der Universität Stuttgart. Stuttgart : Universität, S. 152-166 - DOI: 10.18419/opus-8322

Braun, T. (2015): Applied Theory of Science in Higher Education Development. zlw working paper, 01/2015 - DOI: 10.18419/opus-6459

Braun, T. (2014): Spezialisierung aufs Fach – Fachbezogene Hochschuldidaktik realisieren. In: Personal- und Organisationsentwicklung in Einrichtungen der Lehre und Forschung (P-OE), 3+4/2014, S.71-74

Braun, T. / Qekaj, A. / Kröber, E (2014): „Erfolgreich qualifiziert" – Ideen und Gedanken zum Erfolgskriterium im Qualitätspakt Lehre. In: Personal- und Organisationsentwicklung in Einrichtungen der Lehre und Forschung (P-OE), 3+4/2014, S. 67-70

Braun, Thorsten: Vom Rechtsbetroffenen zum mündigen Bürger durch partizipatives Lernen am Recht. Marburg : Tectum, 2007 - ISBN 978-3-8288-9243-9

Tagungsbeiträge und weitere hochschuldidaktische Aktivitäten:

Teilnahme am Workshop: " Ars legendi-Preis 2019 Evidenzbasiertes Lehren und Lernen", Ruhrturm Essen, 07.02.2019

Annette Spiekermann (TU München), Sonja Rapp (Universität Stuttgart), Thorsten Braun (Universität Stuttgart), Annette Glathe (TU Darmstadt), Diana Seyfahrt (TU Darmstadt), Rüdiger Rhein (Leibniz Universität Hannover), Jens Krey (Leibniz Universität Hannover): Kollegiale Supervision für HochschuldidaktikerInnen. Karlsruhe : Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), 01.02.2018

Klausurmodellierung in der Technischen Thermodynamik mittels Item Response Theory. Basel : Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), 17.02.2018 - DOI: 10.18419/opus-10390

Lehrpersonen im Evaluationsprozess qualifizieren : Eine Herausforderung mit Lösungsansatz aus der Hochschuldidaktik, 20. DeGEval Jahrestagung, Johannes-Guttenberg Universität Mainz, 21.09.2017 - DOI: 10.18419/opus-10382

Begleitforschung zur Lehre implementieren - Zwischen Dienstleistung, Wissenschaftsstandards und Scholarship, 7th Dortmund Spring School for Academic Staff Developers, TU Dortmund, 04.03.2016 - DOI: 10.18419/opus-10387

Braun, T. / Kreitmeir, I. / Rapp, S. (2015): Empirische Begleitforschung in der Technischen Thermodynamik: Wirksamkeit von Selbstrechengruppenübungen. 2. HD-MINT-Symposium: „MINTTENDERIN Lehre im Dialog“, 24.-25. September 2015, Nürnberg - DOI: 10.18419/opus-10380

Die Lehrsituation adäquat beforschen, 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik, Paderborn, 05.03.2015 - DOI: 10.18419/opus-10381

Applied Theory of Science in Higher Education Development, Conference "Educational Development in a Changing World" of the International Consortium of Educational Development (ICED), Stockholm, 16.06.2014 - DOI: 10.18419/opus-10389

'Gute Lehre' methodisch greifbar machen? - Ein Praxisbericht zur Evaluation von veränderten Lehrkonzeptionen, 6. Dortmund Spring School for Academic Staff Developers (DOSS), Dortmund, 27.05.2014 - DOI: 10.18419/opus-10388

Erfolgreich qualifiziert? - Ideen und Bedenken zum Erfolgskriterium im Qualitätspakt Lehre, 42. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik, Magdeburg, 06.03.2013

Teilnahme am Workshop: " Ars legendi-Preis 2014 Forschendes Lernen", Wissenschaftszentrum Bonn, 09.04.2014

Arbeitsgruppe 5 des Netzwerktreffens der Hochschuldidaktik in Deutschland: " Fachbezogene Hochschuldidaktik", 2012- 2016 (abgeschlossen)

Arbeitsgruppe 1 des Netzwerktreffens der Hochschuldidaktik in Deutschland: "Professionalisierung der Hochschuldidaktik", 2012 - 2013 (abgeschlossen)

Workshopportfolio

  • Fit für die Lehre 1 und 2 (Hochschuldidaktische Grundlagen)
  • Fachbezogenheit und Interdisziplinarität in der Lehre
  • Forschendes Lernen
  • Gruppe und Methode - Lehre bewusst gestalten
  • Qualifizierung von studentischen Lernbegleiterinnen und Lernbegleitern

Arbeits- und Interessenschwerpunkte:

  • Fachbezogene Hochschuldidaktik
  • Hochschuldidaktisches Coaching
  • Empirische Bildungsforschung im Hochschulbereich
  • Interdisziplinarität und Wissenschaftstheorie
  • Phänomenologie
  • Politische Soziologie

 Mitgliedschaften:

  • International Society for the Scholarship of Teaching and Learning (ISSOTL)
  • Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF)
  • Sektion Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
  • Deutsche Gesellschaft für phänomenologische Forschung (DGPF)
  • Amnesti International (ai)
Zum Seitenanfang