Koordinierungsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung

Die Koordinierungsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung im Zentrum für Lehre und Weiterbildung entwickelt Weiterbildungsangebote für Unternehmen aus der Wirtschaft, öffentliche Einrichtung und Privatpersonen auf Hochschulniveau - angepasst auf die Zielgruppe und auf die Bedürfnisse der Berufstätigen zugeschnitten.

Koordinierungsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung (KWW)

Über Uns

Als Koordinierungsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung (KWW) an der Universität Stuttgart sind wir ein erfahrener Partner im Rahmen der Wissenschaftlichen Weiterbildung. Wir entwickeln für Sie maßgeschneidete Weiterbildungsangebote, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst sind. Namenhafte Unternehmen aus der Wirtschaft sowie öffentliche Einrichtungen und Vereine kooperieren bereits seit vielen Jahren mit der KWW, um ihre Mitarbeitenden weiterzuqualifizieren sowie Fach- und Führungskräfte auszubilden.

Wissenschaftliche Weiterbildung richtet sich sowohl an Fachleute, die auf dem neuesten Stand bleiben möchten, als auch an Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten und spielt somit eine wichtige Rolle bei der Förderung des lebenslangen Lernens und trägt dazu bei, den Wissensstand einer Gesellschaft stetig zu erweitern.

Unser Angebot für Sie

Wissenschaftliche Weiterbildung bezieht sich auf die fortlaufende berufliche Bildung von Personen, die bereits über einen akademischen Abschluss verfügen. Wir ermöglichen es den Teilnehmenden, ihre Fachkenntnisse zu vertiefen, aktuelle Forschungsergebnisse zu verfolgen und neue Fähigkeiten zu erwerben. Durch wissenschaftliche Weiterbildung können berufliche Kompetenzen erweitert, Karrierechancen verbessert und die persönliche Entwicklung vorangetrieben werden. Unser Ziel ist es, eine große Bandbreite an Angeboten zu schaffen, die von einzelnen Vorträgen über Kurse bis hin zu Zertifikatsprogrammen reichen.

Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen bieten wir maßgeschneiderte Weiterbildungslösungen an, die wir gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Wir bereiten die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse so auf, dass unsere Teilnehmenden einen unmittelbaren Nutzen erhalten.

Für die Einzelpersonen entwickeln wir praxisnahe Weiterbildungsangebote zu aktuellen Themen, die flexibel und auf die Bedürfnisse der Berufstätigen angepasst sind. Bei den Formaten legen wir unseren Schwerpunt auf die kleinen Einheiten, sogenannte Microcredentials, die ein zeitsparendes ortsunabhängiges Lernen ermöglichen. 

Themenfelder und Spezialisierungsbereiche

Die neuesten Forschungserkenntnisse unserer Universität fließen in die  Wissenschaftliche Weiterbildung ein und bieten Lösungsansätze für aktuelle und zukünftige Herausforderungen an. Professionell entwickelte und von erfahrenen Lehrenden durchgeführte Weiterbildungsangebote rüsten die Mitarbeitenden mit einem fundiertem Know-How aus. Unsere Weiterbildungsangebote umfassen daher den Bereich der strategischen Kompetenzfelder der Universität Stuttgart, dazu gehören unter anderem:

  • Nachhaltigkeit
  • Digitale Transformation und KI
  • Entrepreneurship und Management
  • Informations- und Produktionstechnologie
  • Simulationswissenschaften
  • Spezialthemen (wie Akustik, Logistik & Lasertechnologie)

Gerne entwickeln wir für Sie und Ihre Bedürfnisse ein individuell angepasstes Weiterbildungsangebot - gerne auch mit einem Zertifikat im Bereich Advanced oder Basic Studies. Dies kann durch Seminare, Workshops, Vorlesungen oder onlinebasierte Kurse erfolgen.

Aktuelles

Zertifikatslehrgang „Nachhaltigkeitsmanager*in"
Den Erfolg unternehmerisch, klimaneutral und resilient sicher stellen. Ein Lehrgang in zwei Teilen in Kooperation mit der Technischen Akademie Esslingen.

Im ersten Teil dieses Zertifikatslehrgangs „Nachhaltigkeitsmanager* (TAE/Uni Stuttgart)“ gewinnen Sie Klarheit über die essenziellen Grundlagen und Anforderungen. Sie lernen, die Herausforderungen an der richtigen Stelle auf die richtige Weise anzugehen und aus einer Fülle an möglichen Maßnahmenoptionen die passende Konstellation und die passende Strategie zu identifizieren und umzusetzen.

In einem zweiten Teil „Nachhaltigkeitsmanager* CAS“ haben Sie optional die Möglichkeit, Ihr Wissen zu ergänzen. In diesem Teil wenden Sie das erlangte Wissen auf Ihr/ein Unternehmen an und entwerfen einen Nachhaltigkeitsbericht in Form einer Projektarbeit. Nach erfolgreicher Erstellung und Präsentation der Projektarbeit erhalten Sie dann für den gesamten Lehrgang ein offizielles Zertifikat der Universität Stuttgart (Certificate of Advanced Studies) im Umfang von 10 Leistungspunkten nach ECTS.

Nachhaltigkeitsmanager*

Ihr Weg zu uns

Koordinierungsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung I KWW
Azenbergstraße 16, 70174 Stuttgart
+49 711 685 82021
E-Mail schreiben

Contact

Dieses Bild zeigt Markus Lion, M.A.

Markus Lion, M.A.

 

Kommissarischer Leiter des zlw, Leiter der KWW

Dieses Bild zeigt Nicola  Zechmeister

Nicola Zechmeister

 

Projektmitarbeiterin Wissenschaftliche Weiterbildung Projekt Digit@L

Dieses Bild zeigt Živile  Menzel

Živile Menzel

Dipl.-Päd.

Projektmitarbeiterin Wissenschaftliche Weiterbildung

Zum Seitenanfang